Anstehende Termine

Keine Termine

Mitglied werden

Wer ist online

Aktuell sind 56 Gäste und keine Mitglieder online

Was alles so passiert ist...

Jahreshauptversammlung 2017

Am 20. Januar fand um 19:00 Uhr die Jahreshauptversammlung des Schützenvereins Hohne-Niedermark in der Schützenhalle an der Knemühle statt. Der Vorsitzende Wilhelm Himmelreich begrüßte an diesem Abend rund 50 Vereinsmitglieder und bedankte sich für das gelungene Vereinsjahr 2016 bei allen Aktiven. Der 1. Schriftführer Karsten Huesmann verlas das Protokoll der letzten Versammlung und führte, illustriert durch digitale Bilder, durch die Ereignisse des vergangenen Schützenjahres. Die Bilder und Erzählungen gaben einen sehr schönen Rückblick wieder und weckten die Vorfreude auf die vielen Veranstaltungen in diesem Jahr (siehe Terminliste). Eine Zusammenfassung der Berichte von der Vereinshomepage wurde später an die Mitglieder ohne Internetanschluss in Druckform ausgegeben.

Der 1. Kassierer Hans-Werner Hölscher verlas den Kassenbericht und kam zu einer positiven Bilanz. Heike Buddemeier bescheinigte in Abstimmung mit den Kassenprüfern Norbert Micke und Annegret Nowak eine gute Kassenführung, sodass der Vorstand einstimmig entlastet wurde. Für Annegret Nowak wurde Doris Himmelreich zur Kassenprüferin für die nächsten zwei Jahre gewählt.

Bei den Vorstandswahlen wurde Jörn Rehner einstimmig zum 1. Schriftführer für den ausscheidenden Karsten Huesmann gewählt. Beim 1. Vorsitzenden Wilhelm Himmelreich und beim 1. Kassierer Hans Werner Hölscher ergaben sich keine Veränderungen. Sie wurden von der Versammlung für weitere 2 Jahre in Ihren Ämtern bestätigt. Des Weiteren übernimmt Nicole Dellbrügge die Aufgaben des Hallenmanagement von Maria Huesmann und unterstützt nun Annemarie Hölscher. Bei den Schießwarten übernimmt Klaus Minneker das Amt des 1. und Ralf Keppler das Amt des 2. Schießwart für die ausscheidenden Susanne Führbaum und Uwe Haarlammert. Martin Fleige übernimmt das Amt des 1. Hofwartes von Schützenbruder Tobias Meyer. Ebenso bleibt der Festausschuss als Planungsgremium für das Schützenfest bestehen, Interessierte sind aber immer gerne willkommen sich mit Ideen und Unterstützung einzubringen.

Die Versammlung stimmte des weiteren über eine Beitragserhöhung um 10,00 € für alle volljährigen Vereinsmitglieder ab. Der Erlös soll mit in die geplanten, umfangreichen Baumaßnahmen an dem Schützenvorplatz fließen, über die der 1. Vorsitzende Wilhem Himmelreich in einem Tagesordnungspunkt berichtete.

Die scheidenen Schießwarte Susanne Führbaum und Uwe Haarlammert nahmen die Ehrungen der Vereinsmeister vor. Vereinsmeister bei den Damen ist Susanne Führbaum (300,3 Ringe), der zweite Platz geht an Heike Buddemeier (291,8 Ringe), Maria Huesmann ist auf dem dritten Platz (291,3 Ringe). Bei den Herren ist Uwe Führbaum mit 302,4 Ringen Vereinsmeister, Zweiter wurde Jörn Rehner (300,1 Ringe), Karsten Minneker belegt mit 291,5 Ringen den dritten Platz.

Zum Schluß der Jahreshauptversammlung bedankte sich der 1. Vorsitzende bei den ausscheidenen Personen für die geleistete Vereinsarbeit und schloss die Versammlung um 20:40 Uhr.

Copyright © 2020 SV Hohne-Niedermark e.V.. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.