Anstehende Termine

Keine Termine

Mitglied werden

Wer ist online

Aktuell sind 446 Gäste und keine Mitglieder online

Was alles so passiert ist...

Ein kleines Weihnachtsgeschenk

Weihnachten ist ein Fest der Freude und Überraschungen. Aus diesem Grund möchte der Schützenverein Hohne-Niedermark seinen Besuchern auch eine kleine Überraschung bereiten. Ab sofort präsentiert sich die mittlerweile drei Jahre alte Webseite in einem neuen Design.
Wir bedanken uns ganz herzlich für das große Interesse an unseren Vereinsseiten und wollen mit dem neuen Aussehen und vielen aktuellen Informationen und Bildern das Interesse an unserem Vereinsleben weiter verstärken.
Wir wünschen allen ein frohes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Schützenjahr 2013!

Bunte Laternen in der Niedermark

Laternenumzug 2012Trotz des regnerischen Wetters waren einige Kinder mit ihren Eltern und Verwandten zum Laternenumzug des Schützenvereins Hohne-Niedermark gekommen. Unter musikalischer Begleitung von Ursula Vogepohl an der Gitarre sangen alle Teilnehmer Laternenlieder in der warmen Schützenhalle, bevor man zum Laternenumzug aufbrach. Der Umzug musste wetterbedingt etwas kürzer ausfallen als die traditionelle Runde um den Niedermarker See. Nach dem Laternenmarsch gab es für alle Kinder frische Waffeln und die Gelegenheit Stockbrot am Kamin zu backen. Auch für das leibliche Wohl der Erwachsenen war mit Glühwein und warmen Speisen bestens gesorgt. Die Kinder erhielten als kleine Überraschung bunte Knicklichter und freuten sich über die Gelegenheit ihre gebastelten Laternen präsentieren zu können.

Friedrich Buddemeier ist neuer Kaiser in Hohne-Niedermark

Der neue Kaiser Friedrich Buddemeier mit HofstaatAlle zwei Jahre lädt der Schützenverein Hohne-Niedermark alle Könige und Königinnen mit Partner zum vereinsinternen Kaiserschießen ein. Während die Damen eine gemütliche Kaffeetour mit unbekanntem Ziel unternehmen, kämpfen die Männer um die Kaiserwürde. In diesem Jahr wurde für die Damen eine Planwagentour bei Kaffee-Kruse in Kattenvenne organisiert. Die Männer mußten sich in drei Schießwettbewerben (Armbrust, Luftpistole und Kleinkaliber) beweisen. Allen Akteuren war der Wille zum Erringen der Kaiserwürde anzumerken. Nach harten Duellen konnte sich Friedrich Buddemeier als neuer Kaiser durchsetzen. Erster Schütze wurde Karl-Heinz Nowack, den Rang des zweiten Schützen belegte Hans-Walter Dellbrügge. Als Kaiserdame wurde Monika Pohlmann, sowie als 1. und 2. Schützendamen wurden Edith Löhr und Marlies Semlianio ausgewählt. (A.d.R.: Beim Kaiserschießen dürfen nicht die eigenen Partner ausgewählt werden)

Bilder vom Kaiserschießen gibt es in der Bildergalerie.

Vereinsfahrt nach Iserlohn

Brauereibesichtigung in IserlohnAm Freitag unternahm der Schützenverein eine Vereinsfahrt nach Iserlohn. Ziel der Reise war die dort ansässige Privatbrauerei. Schon vor drei Jahren besuchte der Verein die Brauerei und wie damals wurden wir auch jetzt wieder herzlich aufgenommen. Nach einer kleinen Besichtigungstour bot sich im sogenannten "Schiffchen" die Gelegenheit, das goldene Brauereierzeugnis frisch vom Fass zu verköstigen und auch am leckerem, kalten Buffet durfte ausgiebig zugegriffen werden. In den späten Abendstunden erreichte der Bus wieder die Hohne-Niedermark und alle Beteiligten freuten sich über die Teilnahme an der gut organisierten Vereinsfahrt. Vielleicht läßt sich im nächsten Jahr wieder eine Brauereibesichtigung oder etwas ähnliches organisieren.

Bilder von der Fahrt gibt es wie immer in der Bildergalerie.

Copyright © 2020 SV Hohne-Niedermark e.V.. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.