Anstehende Termine

Keine Termine

Mitglied werden

Wer ist online

Aktuell sind 445 Gäste und keine Mitglieder online

Was alles so passiert ist...

Überraschungsbesuch beim Schützenfest in Velpe

SalutEine Überraschung für unseren Schützenbruder Hilger sollte es werden und es hat hervorragend funktioniert! Keiner hatte sich im Vorfeld verplappert, trotz großer Werbungsversuche zur Teilnahmen am Schützenfest von Hilger beim Schießen. Dabei war alles schon organisiert mit dem Gegenbesuch des Schützenverein Velpe bei dessen Schützenfest am Pfingstsonntag. Nur Hilger wußte von nichts...Spielmannszug Velpe

Hintergrund dieser Geschichte: Hilgers Freundin Nadine kommt aus Velpe und ist im dortigen Schützenverein aktives Mitglied. Und wer in der Fremde wildern will, kommt nicht umhin, auch dem dortigen Schützenverein beizutreten. Gesagt, getan, Hilger trat ein. Dieses wurde anschließend gebührend gefeiert und einige Stunden später unterbreitete Hilger den Velper Schützen folgende Wette: "Ich wette um ein Faß Bier, dass Ihr es nicht schafft mit 25 Schützenschwestern- und brüdern auf das Schützenfest 2010 nach Hohne-Niedermark zu kommen." Der Ausgang der Wette ist allen bekannt. Die Velper überraschten unseren König Manfred Heemann nebst Hofstaat und uns vorletztes Jahr mit einem stattlichen Besuch mit eigenem Spielmannszug auf unserem Schützenfest. In der Bildergalerie gibt es noch entsprechende Bilder dazu. Tja, und so verlor Hilger seine Wette...

Die Velper Majestät Patrick Knoll!Damals wurden wir natürlich zu einem Gegenbesuch eingeladen, den wir bedingt durch das bevorstehende Jubiläumsfest auf dieses Jahr verschoben. Und jetzt war es soweit. Mit "nur" 15 Schützeninnen und Schützen besuchten wir die Velper und wurden auf's Herzlichste empfangen. Nach einigen Böllerschüssen zur Ankündigung unseres Kommens, eilte der Spielmannszug Velpe herbei (dies wurde im Vorfeld prima von Nadine organisiert!) und begleitete uns bei tollem Wetter und flotter Marschmusik auf den Tanzsaal und anschließend in den Biergarten. Noch bis weit in die Nacht feierten wir zusammen mit den Velper Schützen. Wie immer gibt es auch Bilder von diesem Ereignis in der Bildergalerie. An dieser Stelle einen herzlichen Dank an unserem Vereinsfotografen Klaus.

 

 

 

Copyright © 2020 SV Hohne-Niedermark e.V.. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.