Anstehende Termine

Keine Termine

Mitglied werden

Wer ist online

Aktuell sind 423 Gäste und keine Mitglieder online

Was alles so passiert ist...

Klasse Himmelfahrtsschießen

Die Sieger des Himmelfahrtsschießen 2014Auch in diesem Jahr fand am Himmelfahrtstag ein Himmelfahrtsschießen in der Schützenhalle statt.

Mit ca. 50 Schützen  wurde sich um 09:00 Uhr zuerst an einem reichhaltigen Frühstücksbuffet gestärkt. Es gab belegte Brötchen, gekochte Eier sowie Kaffee, Kakao und Tee.

Nach der Stärkung konnte beim Kleinkaliber Glücksschießen um schöne Plaketten geschossen werden.

Hierbei konnte sich bei den Damen Stefanie Rehner mit 528 Punkten vor Helga Rehner (508 Punkte) und Heike Buddemeier (355 Punkte) durchsetzen.

Bei den Herren verwies Klaus Minneker mit 522 Punkten die Schützen Jörn Rehner (521 Punkte) und Hartmut Biermann (510 Punkte) auf die Plätze zwei und drei.

Weiterlesen...

Wieder gelungenes Osterfeuer

König Gerd entfacht das FeuerDas Osterfeuer unseres Schützenvereins ist wieder eine beliebte Veranstaltung in der Hohner Bevölkerung. Wir konnten, wie schon in den Vorjahren, an die 250 Gäste begrüßen und das obwohl dieses Jahr Ostern recht spät fällt und bei dem Wetter viele Leute einen spontanen Kurzurlaub geplant hatten. Wegen der guten Resonanz der Vorjahre haben wir mit einer guten Beteiligung gerechnet und dementsprechend weitere Annehmlichkeiten für unsere Gäste vorbereitet. So standen dieses Jahr insgesamt 100m² Zeltfläche incl. Fußboden, Theke und Heizpilze mit Sitz und Stehplätze zur Verfügung und auch die Getränkekarte wurde um Weizenbier vom Faß ergänzt. Neu war der Imbisswagen, wo es neben der traditionellen Bratwurst dieses Mal auch Pommes und Currywurst gab. Für die Kinder gab es am Lagerfeuer das beliebte, kostenlose Stockbrot, welches jedes Kind selber backen durfte. Einen herzlichen Dank an die Familie Dellbrügge, den Organisatoren und vielen Helfern und ganz besonders dem hervorragenden Zuspruch der vielen Gäste!!!

Weiterlesen...

Kernsanierung der Toilettenanlage

Einige der vielen fleißigen Helfer!Seit Montag ist ein mehr als 10-köpfiges Team aus unseren Reihen dabei, die Toilettenanlage in der Schützenhalle kern zu sanieren. Wirklich alles wurde aus den beiden Räumen und dem Verbindungsflur entsorgt. Der komplette Fußboden, alle Wandfliesen, die alten Zu- und Abflüsse uvm.. Allein der Bausschutt füllte einen kompletten Schuttcontainer und die restlichen Sachen einen großen Auto-Anhänger, dessen Ladung längst schon bei Lewedag gelandet ist :-). Die Abbrucharbeiten wurden Montag schon fast vollständig abgeschlossen und die Schlitze für die neuen Zu- und Ableitungen ebenfalls angelegt. Heute wurden die neuen Spülkästen installiert, alle Abflüsse gelegt und wieder zubetoniert. Für Mittwoch stehen die neuen Zuleitungen auf dem Plan. Bauleiter Karsten ist schlichtweg begeistert von der zahlreichen Unterstützung und der fast nicht enden wollenen Einsatzfreude der Helfer. In 3 Wochen sollen die Sanierungsarbeiten abgeschlossen sein und sich die Toilettenanlage in nagelneuem Glanz präsentieren. Wir dürfen gespannt sein!

Weitere Bilder wird es bald in der Bildergalerie geben!

 

Ein Ereignis wirft seinen Schatten voraus

Osterfeuer 2014Das erste große Ereignis unseres Schützenvereins dieses Jahr lässt sich schon sehr gut erahnen. Auf dem Acker hinter dem Hof Dellbrügge (Straße "Im Feld") türmt sich Atemberaubenes auf. Die Osterfeuer in Hohne-Niedermark waren ja noch nie klein, aber welche Dimension das Osterfeuer dieses Jahr annimmt lässt sich schon jetzt erahnen. Es wird gut, um nicht zu sagen, sehr gut! Die Vorbereitungen laufen auf Hochturen und die Organisatoren werden sich im Verglich zu den schon erstklassigen Vorjahren wieder übertreffen. Ihr dürft gespannt sein und den Termin am Ostersamstag (19.04.2014) gut vormerken. Es wird für alles gesorgt sein, freut euch darauf.

Copyright © 2022 SV Hohne-Niedermark e.V.. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.