Anstehende Termine

Keine Termine

Mitglied werden

Wer ist online

Aktuell sind 152 Gäste und keine Mitglieder online

Was alles so passiert ist...

Hans-Werner Hölscher inthronisiert

Der Hofstaat 2016Schützenkönig Hans-Werner Hölscher wird ein Jahr lang mit seiner Frau Annemarie das Niedermarker Schützenvolk regieren. Ihnen zur Seite stehen die Schützenpaare Uwe und Gudrun Auffahrt sowie Hansi und Nicole Dellbrügge. Als Königsoffiziere fungieren Thomas Hölscher und Karsten Minneker.

Zum Schützenfest trat am Samstag eine stattliche Anzahl Schützen am Festplatz an, um den neuen Hofstaat auszuholen.

Bevor es zum König ging, überreichte der Schützenverein eine Urkunde an den Spielmannszug im TV Hohne, der seit 50 Jahren den Niedermarker Verein musikalisch begleitet. Auf dem Anwesen des Königspaares Hölscher verbrachte der Verein einige gemütliche Stunden. Neben dem Spielmannszug im TV Hohne sorgte der Musikverein Lienen für den musikalischen Rahmen. Vor dem Abmarsch wurden Jubilare und erfolgreiche Schützen geehrt.

Abends begann der öffentliche Festball mit der Partyband „Starlife“, die mit Livemusik für Stimmung auf der Tanzfläche sorgte. Als Überraschungsauftritt war die Prinzentanzgarde des Schützenvereins Borghorst zu Gast und beeindruckte das Publikum. Bei der Verlosung des Rundfluges über das Tecklenburger Land für drei Personen zog Königin Annemarie das Los der glücklichen Gewinner Robert und Freda Peters aus Lienen.

In einer Cocktail-und Sektbar wurden Cocktails und die „Niedermarker Festbowle“ angeboten. Mehrere Gastvereine waren gekommen, um dem Hofstaat ihre Aufwartung zu machen. Die Schützen feierten mit den Festbesuchern bis in die frühen Morgenstunden.

Jubilare und Plakettenschießen

Jubilare: 65 Jahre Mitglied: Heinz Teepe, Heinz Schulte; 60 Jahre: Willi Sundermann, August Kätker; 50 Jahre: Herbert Bosse; 40 Jahre: Manfred Blom, Waltraut Drochelmann; 25 Jahre: Anneliese Altesellmeier und Detlef Oley.Plakettenschießen:bis 30 Jahre: 1. Karsten Minneker (30 Ringe/29/29), 2. Dennis Keppler (30/29/24) 3. Jens Fahrenhorst (29/29).31 bis 45 Jahre: 1. Susanne Führbaum (30/30), 2. Hilger Roemert (29/28), 3. Stefan Haver (29/12).46 bis 60 Jahre: 1. Jörn Rehner (30/29/27), 2. Uwe Führbaum (30/29/25), 3. Klaus Minneker (29).ab 61 Jahre: 1. Hartmut Biermann (30), 2. Friedel Suhre (29/29/29), 3. Uwe Haarlammert (29/29/27).Satzschießen: 1. Jörn Rehner (30), 2. Uwe Führbaum (29), 3. Klaus Minneker (28/29).Gutschein-Gewinnerin: Susanne Führbaum.Königspokal: Manfred Heemann.

Der Schützenfestsonntag stand im Zeichen des Nachwuchses. Zum traditionellen Kinderschützenfest trat der Verein mit dem Musikverein Lienen am Festplatz an, um den noch amtierenden Kinderhofstaat mit dem Trecker-Planwagengespann von Christoph Walther an der Niedermarker Schule abzuholen. Der Verein marschierte bis zum Kaiserpavillon am Niedermarker See, wo Friedrich Dellbrügge und Adelheid Schmölders eine Getränkestation ausrichteten. Die beiden waren vor 25 Jahren Königspaar in der Niedermark.

Zurück am Festplatz gedachte man der Toten. Danach begann das Kinderschützenfest. Das Festzelt war mit Besuchern gefüllt, für die Kinder gab es Ball- und Geschicklichkeitsspiele in der Schützenhalle. Zauberer und Magier Reinhard Hahne beeindruckte die Kinder mit seinen Tricks. Der Musikverein Lienen unterhielt mit einem Platzkonzert.

Bei Kaffee und Kuchen folgten die Gäste dem bunten Unterhaltungsprogramm. Die Brüder Fynn, Lennard und Piet Müller führten einen plattdeutschen Sketch auf. Die Jungs sind auch von Auftritten bei der alternativen Karnevalssitzung „Gift und Gülle“ bekannt. Später gab es Darbietungen der Tanzgruppe „Omentie“ mit „American Tribal Style Bellydance“.

Am Abend proklamierte der Verein den neuen Kinderkönig nebst Hofstaat. Kinderkönigspaar sind Phil Dellbrügge und Emma Mielemeier. Den Kinderhofstaat komplettieren das erste Kinderschützenpaar Theo Mielemeier mit Emma Schneider sowie das zweite Kinderschützenpaar Lina Stepputtis und Ben Härtge. Der Festabend klang mit einem Discjockey aus.

Copyright © 2020 SV Hohne-Niedermark e.V.. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.