Anstehende Termine

Keine Termine

Mitglied werden

Wer ist online

Aktuell sind 437 Gäste und keine Mitglieder online

Was alles so passiert ist...

Doko-Turnier weckt alte Erinnerungen

Nach langer Zeit gab es am 22.03.2015 wieder ein vereinsinternes Doppelkopfturnier in der Schützenhalle, welches bestens organisiert wurde. Doppelkopfturniere hatten in Hohne-Niedermark eine lange Tradition, führte man doch über Jahrzehnte selbst die Stadtmeisterschaft im Mannschaftsdoppelkopf durch. Leider ist das "Doppelkopf-Spielen" in der letzten Zeit etwas aus der Mode gekommen, um so glücklicher waren die noch aktven Spieler zu hören, dass es wieder mal ein vereinsinternes Turnier geben sollte.

Der Nachmittag begann zur allgemeinen Stärkung mit einem gemeinsames Kaffeetrinken mit selbstgebackenen Kuchen, an dem auch viele Nicht-Kartenspieler teilnahmen. Dann ging es zur Sache. Schnell hörte man die ersten Ansagen, wie Re, Contra oder Bubensolo. Insgesamt wurden 3 Runden mit je 16 Spielen durchgeführt und es ergaben sich viele interessante Spiele und es gab tolle Preise zu gewinnen. Letztlich sicherte sich Maria Huesmann vor Friedrich Dellbrügge und Jörn Rehner den Sieg. Auch die Nicht-Kartenspieler fanden konnten beim Knobeln ihr Glück versuchen. Der Abend endete mit vielen glücklichen Gesichtern bei einem leckeren Abendbrot mit Schnitzel und Frikadellen und alle waren sich einig: "Es war ein toller Nachmittag, der gerne wieder jährlich durchgeführt werden soll!" Bilder gibt es wie immer in der Bildergalerie.

Copyright © 2020 SV Hohne-Niedermark e.V.. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.