Anstehende Termine

Keine Termine

Mitglied werden

Wer ist online

Aktuell sind 280 Gäste und keine Mitglieder online

Was alles so passiert ist...

Die Vorbereitungen zum 100. Jubiläum laufen auf Hochtouren

Heute wurden u.a. die Kreuzungen der für den Sternmarsch benötigten Straßen mit grün-weißen Wimpeln geschmückt.

Die Straßen in Hohne-Niedermark werden geschmückt

Weitere Bilder befinden sich in der Bildergalerie.

Die Jubiläumsbitter - 34 Schützenfeste später

Inzwischen sind sie in Lengerich und Umgebung bekannt. Seit Mai haben sie insgesamt 34 Schützenvereine auf ihren Schützenfesten besucht und die Einladung zum Jubiläumsschützenfest des Schützenvereins Hohne-Niedermark überbracht. Unsere unermüdlichen Jubiläumsbitter auf ihren grün-weiss geschmückten "Drahteseln" waren Anfang Mai mit den Besuchen der Schützenvereine gestartet und haben heute in Meckelwege ihren Abschluß gefunden. Unsere Jubiläumsbitter wurde dazu heute von über 30 Hohne-Niedermarker Schützinnen und Schützen auf zwei Planwagen begeitet.

Die Planwagen

"Es war anstrengend, aber schön!", so die einhellige Meinung der Jubiläumsbitter auf die Frage, wie ihnen die Touren gefallen haben. "Wir wurden überall herzlichst aufgenommen und des öfteren trat sogar der gesamte besuchte Schützenverein für unsere Bekannt- machung an. Das war wirklich sensationell."

Teilweise haben unsere Jubiläums- bitter bis zu fünf Schützenfeste an einem Wochende besucht. Daher kam man auch nicht mit der vorab geplanten Anzahl von vier Jubiläumsbittern aus. Schnell wurde das Personal auf zehn Teilnehmer aufgestockt. Mit dabei waren, Heike und Friedrich Buddemeier, Monika Pohlmann und Klaus Minneker, Maria Huesmann mit Sohn Karsten, Annegret Nowack, Hans-Werner Hölscher, Marlies Semlianoi und Hansi Dellbrügge.

Die Jubiläumsbitter in Meckelwege

Wieder ist eine Aktion auf dem Weg zum 100. Jubiäum erfolgreich beendet worden. Und das dies noch nicht die Letzte war, werden die Besucher unserer Jubiläumsfeier- lichkeiten schnell bemerken...

Bilder von den ganzen Touren gibt es in der Bildergalerie.

Plattdeutscher Theaterabend – Kartenvorverkauf

Der Schützenverein Hohne-Niedermark veranstaltet am Sonntag, 14. August, einen plattdeutschen Theaterabend auf dem Festzelt an der Knemühle im Rahmen des Festprogramms zum 100jährigen Vereinsjubiläum. Die Theatergruppe des Heimatvereins Schmittenhöhe aus Bramsche wird mehrere plattdeutsche Sketche und Dönkes zum Besten geben. Der Heimatverein Ladbergen präsentiert sich mit „Dinner for one“. Auch ein Kiepenkerl wird zur Unterhaltung des Publikums zu Gast sein. Die Harmonika-Freunde Emsdetten werden den Theaterabend musikalisch begleiten.

Plattdeutscher Theaterabend

Beginn des plattdeutschen Theaterabends ist um 18 Uhr, der Einlass findet ab 17 Uhr statt.

Karten können an der Abendkasse und im Vorverkauf zum Preis von 6 Euro an der Tourist-Information Lengerich, im Schuhhaus Fiegenbaum, in der Gaststätte Birkenkrug, im Hohner Lädchen sowie bei Veranstaltungen des Vereins erworben werden.

Alle Termine des Festprogramms sind auf unserem Jubiläumsplakat ersichtlich.

Der neue Musikpavillon steht

Passend zum 100. Jubiläum bekam der Schützenverein Hohne-Niedermark auf dem Schützenplatz einen neuen Musikpavillon. Die Aufbauarbeiten sind gestern unter der Leitung von Wilhelm Himmelreich erfolgreich und termingenau abgeschlossen worden.

Der neue Musikpavillon

Und das war wichtig, denn am gleichen Abend stand direkt die offizielle Einweihung des Musikpavillons mit vielen geladenen Gästen an. Der Spielmannszug des TV Hohne sorgte für die musikalische Unterhaltung und nutzte den sehenswerten Musikpavillion nur allzu gerne für seine Auftritte. Der Abend hatte aber noch mehr zu bieten. So wurde die neue Königstafel und der Fahnenschrank für die Fahne der Kriegskameraden Hohne präsentiert. Zudem bedankte sich der Schützenverein Hohne-Niedermark bei allen Helfern mit ihren Partnern für die schon geleisteten Arbeiten und für die Unterstützung bei den kommenden Tätigkeiten im Rahmen der Festwochen. Bei freien Getränken und Speisen wurde bis weit nach Mitternacht gefeiert und alle Beteiligten freuten sich über den erfolgreichen Abschluss eines weiteren Projektes im Rahmen der 100-Jahr-Feierlichkeiten.

Weitere Bilder befinden sich in der Bildergalerie.

Copyright © 2020 SV Hohne-Niedermark e.V.. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.